Herzlich Willkommen bei KOSI.MA!

KOSI.MA, das Kompetenzzentrum zu sexuell übertragbaren Infektionen in Mannheim ist ein Angebot für alle Bürger_innen, die Fragen haben oder Unterstützung suchen rund um die Themen HIV/Aids sowie andere sexuell übertragbare Infektionen (STI).

Ganz egal welcher sexuellen Orientierung oder Identität Sie sich zugehörig fühlen, Sie sind bei uns willkommen!

Aktuelle Meldungen:

Wir sind umgezogen!

PLUS und KOSI.MA sind umgezogen und befinden sich seit Mai in den neuen Räumen in der Max-Joseph-Straße 1, 68167 Mannheim.

Unsere Telefonnummern und Email-Adressen bleiben gleich.

 

 

 

Happy Birthday KOSI.MA!

Seit Januar 2012 gibt es KOSI.MA und somit sind wir im Januar 2017 5 Jahre alt geworden!

Nach der Insolvenz der AIDS-Hilfe Mannheim-Ludwigshafen 2010, übernahm PLUS, die Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V., im Auftrag der Stadt Mannheim zunächst befristet bis Ende 2011 die Beratung, Betreuung und Prävention zu HIV und AIDS mit dem Schwerpunkt im Bereich schwuler Männer und anderer MSM (Männern, die Sex mit Männern haben). Parallel wurde durch PLUS im Auftrag der Stadt ein umfassendes Konzept für eine zeitgemäße Präventions- und Beratungsarbeit zu allen sexuell übertragbaren Infektionen erarbeitet. Anfang 2012 ist somit das „Kompetenzzentrum zu sexuell übertragbaren Infektionen. Mannheim“ entstanden: KOSI.MA!

refugees welcome!

Unser Trägerverein PLUS e.V. hat zusammen mit uns einen mehrsprachigen Flyer herausgegeben. Er erklärt unsere Angebote kurz und knapp in Englisch, Französisch, Russisch, Arabisch und Farsi.

Der Flyer kann hier heruntergeladen werden.

 

 

 

 

 

 

KOSI.MA auch auf Facebook
unter: http://www.facebook.com/KosimaSexuelleGesundheit